Mama-Coaching- Rektusdiastase


Du hast eine oder mehrere Schwangerschaften/Geburten erlebt und bewältigt, bist jetzt stolze Mama. Doch körperlich fühlst du dich noch nicht wieder auf der Höhe, fühlst dich oft schlapp, energielos und kannst dich mit der Frau im Spiegelbild nicht anfreunden? Der Rücken schmerzt, der Beckenboden hält der Belastung durch niesen, husten und springen nicht stand und dein Bauch ist schlaff und sieht immer noch aus, als seiest du schwanger? Deine Rektusdiastase (Bauchspalt zwischen den geraden Bauchmuskeln) hat sich nicht zurückgebildet oder dein Arzt hat dir eine OP empfohlen?

Du möchtest gern …

    • gezielt an der Rückbildung der Rektusdiastase arbeiten?
    • attraktiv, fit und beschwerdefrei sein und auch bleiben?
    • deinen Alltag gut bewältigen können?
    • bis ins hohe Alter beschwerdefrei sein und schwangerschaftsbedingten Folgen, wie z.B. Inkontinenz vorbeugen?
    • bestimmte Muskeln und Funktionen verstehen können, um deinem Körper selber helfen zu können?
    • deinen Körper wieder in die gewünschte Form bringen, wie z.B. einen flachen Bauch?
    • dich wohl fühlen in deinem eigenen Körper?

Dann bist du bei mir im Mama-Coaching genau richtig! 

In einem 1:1 Coaching erfährst du von mir das nötige Wissen über die Muskeln und Funktionen in deinem Körper, die für die Rückbildung der Rektusdiastase wichtig sind. Ich zeige dir gezielte Übungen, die du dann im Alltag selber anwenden kannst. Wichtige Tipps zum Verhalten im Alltag und einen Therapieplan mit Übungen bekommst du von mir ebenfalls an die Hand.

Je schneller du nach der Geburt startest, desto besser. Bist du erst jetzt auf mein Personal Coaching – Rektusdiastase aufmerksam geworden, dann hast du immer noch die Möglichkeit genau das richtige für deinen Körper zu tun.

Werde aktiv! Arbeite an dir! Freue dich über dein neues Körpergefühl!

Jetzt Termin vereinbaren!   

                 

Infos zu den Leistungen & Preisen findest du hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*